WILLKOMMEN / WITAMY / WELCOME
Sehenswertes
Führungen
Veranstaltungen
Unterkünfte
Reiseangebote
Aktivitäten
Gastronomie
Shopping

Sehenswertes


Statue Käthchen von Heilbronn
Statue Käthchen von Heilbronn

Statue "Käthchen von Heilbronn"

Heinrich von Kleists populäres Bühnenwerk "Das Käthchen von Heilbronn oder die Feuerprobe, ein großes historisches Ritterschauspiel" wurde am 17. März 1810 in Wien uraufgeführt. Erst 10 Jahre später erlebte es in seiner Geburtsstadt die erste Aufführung. Mit der Figur des Käthchens hat Heinrich von Kleist eine seiner berühmtesten Bühnengestalten geschaffen, die als Verkörperung von weiblicher Schönheit, Tugend und unbedingter Liebeshingabe angesehen wird. Die lebensgroße Statue des Käthchens von Heilbronn erinnert an Heinrich von Kleist und an die Partnerschaft der Städte Heilbronn und Słubice.

Adresse

plac Wolności
Slubice
info@kleist-museum.de
www.kleist-museum.de

Karte & Anreise

 
 

Weitere Highlights

Stadion des Zentrums für Sport und Freizeit (SOSiR)

Stadion des Zentrums für Sport und Freizeit (SOSiR)

Details

Sergej Luzewitsch & Svetlana Tiukkel (Atelier in Frankfurt (Oder))

Sergej Luzewitsch & Svetlana Tiukkel (Atelier in Frankfurt (Oder))

Details

Stadtbrücke Frankfurt (Oder)

Stadtbrücke Frankfurt (Oder)

Details

 
 

Sicher reisen – Storno ohne Risiko
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Aufenthalts z.B. wegen Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen die Produkte unseres Partners der ERGO – Reiseversicherung.

Logo ERGOWir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung über die ERGO Reiseversicherung AG »

Die Aktivitäten der Tourist- Information für das Projekt „Kleistturmprojekt & Bolfrashaus Etappe II“ werden im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 der „Europäischen territoriale Zusammenarbeit“ des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. „Barrieren reduzieren – gemeinsame Stärken nutzen. Redukować bariery – wspólnie wykorzystywać silne strony.”
Die Internetseite wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020, Klein-Projekte-Fonds der Euroregion Pro Europa Viadrina, kofinanziert.

Logo Pro Europa Viadrina Logo BB-PL Logo Europäische Union

Barrieren reduzieren – gemeinsame Stärken nutzen.
Redukować bariery – wspólnie wykorzystywać silne strony