WILLKOMMEN / WITAMY / WELCOME
Sehenswertes
Führungen
Veranstaltungen
Unterkünfte
Reiseangebote
Aktivitäten
Gastronomie
Shopping

Sehenswertes


Heilandskapelle, Frankfurt

Heilandskapelle, Frankfurt

Der einzigartige Holzkirchenbau wurde 1915 von russischen Kriegsgefangenen des 1. Weltkriegs errichtet und befindet sich in der  Heimkehrsiedlung, Eichenweg 40/41. Jedes Jahr findet die Veranstaltungsreihe "Sommer in der Heilandskapelle" statt.
 

Adresse

Eichenweg 10 (direkt gegenüber der Kapelle)
15230 Frankfurt

www.heilandskapelle-ffo.de

Karte & Anreise

 
 

Weitere Highlights

Collegium Polonicum

Collegium Polonicum

Details

Stadtbrücke Frankfurt (Oder)

Stadtbrücke Frankfurt (Oder)

Details

Sergej Luzewitsch & Svetlana Tiukkel (Atelier in Frankfurt (Oder))

Sergej Luzewitsch & Svetlana Tiukkel (Atelier in Frankfurt (Oder))

Details

 
 

Sicher reisen – Storno ohne Risiko
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Aufenthalts z.B. wegen Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen die Produkte unseres Partners der ERV – Europäische Reiseversicherung.

Logo ERVWir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung über die Europäische Reiseversicherung AG »

Banner Reiseversicherung

Die Aktivitäten der Tourist- Information für das Projekt „Kleistturmprojekt & Bolfrashaus Etappe II“ werden im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 der „Europäischen territoriale Zusammenarbeit“ des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. „Barrieren reduzieren – gemeinsame Stärken nutzen. Redukować bariery – wspólnie wykorzystywać silne strony.”
Die Internetseite wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020, Klein-Projekte-Fonds der Euroregion Pro Europa Viadrina, kofinanziert.

Logo Pro Europa Viadrina Logo BB-PL Logo Europäische Union

Barrieren reduzieren – gemeinsame Stärken nutzen.
Redukować bariery – wspólnie wykorzystywać silne strony