WILLKOMMEN / WITAMY / WELCOME
Sehenswertes
Führungen
Veranstaltungen
Unterkünfte
Reiseangebote
Aktivitäten
Gastronomie
Shopping

Sehenswertes


Ehemaliges Schützenhaus – heute Kirche der Gottesmutter Königin von Polen
Ehemaliges Schützenhaus – heute Kirche der Gottesmutter Königin von Polen
Ehemaliges Schützenhaus – heute Kirche der Gottesmutter Königin von Polen

Ehemaliges Schützenhaus – heute Kirche der Gottesmutter Königin von Polen

Das Vereinshaus der Schützenbruderschaft wurde 1775 eingeweiht, aber schon 1828 wegen Baufälligkeit wieder gesperrt. Es ist das älteste erhaltene Gebäude von Słubice. Nach 1945 wurde das ehemalige Schützenhaus Eigentum der neuen Stadt, ein Jahr später wurde es zur Kirche geweiht.

Adresse

1 Maja 31
69-100 Słubice

www.slubicecm.pl

Karte & Anreise

 
 

Weitere Highlights

Konzerthalle C.P.E. Bach

Konzerthalle "C.P.E. Bach"

Details

Heilandskapelle, Frankfurt

Heilandskapelle, Frankfurt

Details

Kleistpark Frankfurt (Oder)

Kleistpark Frankfurt (Oder)

Details

 
 

Sicher reisen – Storno ohne Risiko
Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Aufenthalts z.B. wegen Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit – auch innerhalb der Familie – mögliche finanzielle Verluste ersetzt bekommen, empfehlen wir Ihnen die Produkte unseres Partners der ERGO – Reiseversicherung.

Logo ERGOWir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung über die ERGO Reiseversicherung AG »

Die Aktivitäten der Tourist- Information für das Projekt „Kleistturmprojekt & Bolfrashaus Etappe II“ werden im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 der „Europäischen territoriale Zusammenarbeit“ des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. „Barrieren reduzieren – gemeinsame Stärken nutzen. Redukować bariery – wspólnie wykorzystywać silne strony.”
Die Internetseite wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020, Klein-Projekte-Fonds der Euroregion Pro Europa Viadrina, kofinanziert.

Logo Pro Europa Viadrina Logo BB-PL Logo Europäische Union

Barrieren reduzieren – gemeinsame Stärken nutzen.
Redukować bariery – wspólnie wykorzystywać silne strony